[ Werbung: Familienplanung: Produkte zur Familienplanung (Verhütung oder Kinderwunsch) finden Sie im Shop bei www.FamPlan.de . ]
[ Werbung: NEU: Femprotec Lacto CL 1 das erste Diaphragmagel mit Geschmack. Jetzt bei www.diaphragmagel.de. ]

TageZylkus


Viele Frauen sind davon überzeugt, dass ein normaler Zyklus 28 Tage dauert und ein Eisprung am 14.ten Zyklustag zu erwarten ist.

Das ist allerdings ein Irrtum, ein weitverbreiteter Irrtum.

Die irrige Annahme vom 28-Tag-Standart-Zyklus rührt wahrscheinlich daher, dass die Pille den weiblichen Körper in einen 28 Tage Schein-Zyklus presst und frau dann der Meinung ist, dass jede andere Zykluslänge nicht ok ist, wenn sie die Pille erstmal abgesetzt hat.

28 Tage ist auf der anderen Seite genau die Zeit, die der Mond braucht um die Erde zu umrunden, man spricht auch vom Mondzyklus. Der Mondzyklus und der weibliche Zyklus liegen zeitlich sehr eng beieinander; in Naturvölkern und in der Vorindustriellen Zeit auch hier bei uns sollen angeblich ein Großteil der Frauen zu Neumond menstruieren und an Vollmond ihren Eisprung haben.

Egal wie - die Zykluslänge ist eine sehr individuelle Sache!

Meistens richtet sich die Gesamtlänge des Zyklus nach der Anzahl der Tage vor dem Eisprung - nach dem Eisprung bleiben etwa 14 Tage bis zum Einsetzen der nächsten Regelblutung.

Es ist völlig normal und ok, wenn eine Frau einen 30 Tage Zyklus hat (Eisprung so um den 16.ten Zyklustag herum) oder auch einen 24 Tage Zyklus (Eisprung um den 10.ten ZT) oder auch einen 50 Tage Zyklus (Eisprung um den 36.ten ZT). Es kann aber auch durchaus sein, dass die Zeit zwischen Eisprung und Regel einige Tage mehr oder weniger als 14 Tage sind - 12 bis 16 Tage sind ok und kein Problem. Alles was länger oder kürzer ist sollte Gynäkologisch abgeklärt werden.

Wie lange euer ganz persönlicher Zyklus ist zeigt nur eine genügend hohe Anzahl beobachteter Zyklen. 12 Zyklen sind ein guter Anfang.

Allgemeine Eisprungkalender, die auf einem 28-Tage-für-alle-Zyklus basieren, sind deshalb sowohl für die Verhütung als auch für Kinderwunschpaar ungeeignet.

Minerva


Letzte Änderung: 8.1.2004 08:45:53 - Letzter Autor: _unknownuser_
Home SiteMap

Anzeige: